Studierende des KIT haben während der Corona-Pandemie den Campus Süd des KIT virtuell im Videospiel Minecraft nachgebaut. (Foto: Valentin Quapil)

 CAMPUS, RAUSGESCHAUT, STUDIUM

Virtueller Campus-Besuch via Minecraft

Den Campus Süd des KIT virtuell nachbauen und anschließend alleine oder gemeinsam mit anderen erkunden – diese Idee hatte eine Gruppe Studierender am KIT. Wie sie diese umgesetzt haben, was auf dem nachgebauten Campus alles möglich ist und wo die virtuelle Entdeckungstour zukünftig hingeht, hat uns Informatik-Student Valentin Quapil im Gespräch erzählt.

11. März, 2021  

, , ,