Licht an: Simon, Lukas und Luca haben sich ein System ausgedacht, wie Studierende Lernräume besser nutzen können.

 CAMPUS & MEHR, STUDIUM

Nicht meckern – machen! Studenten-Trio bringt Dynamik in Lernräume

Muss in der KIT-Bib eigentlich immer still gearbeitet werden? Nein, müsste nicht, meinen Lukas Dierolf, Luca Dilger und Simon Maier. Die Zeiten haben sich geändert. Es spricht einiges dafür, dass sie recht haben.

18. August, 2022  

 FORSCHUNG, STUDIUM

Serie: Forschen und Lernen – Blick in die Großforschung  

Im KATRIN-Experiment am KIT werden die leichtesten, häufigsten und doch rätselhaftesten Teilchen des Universums – die Neutrinos – erforscht und gemessen. Im Studium ganz nah an ein solches Experiment aus der Großforschung herankommen? Das physikalische Fortgeschrittenenpraktikum macht’s für Studierende der Physik möglich. Michelle hat den Kurs im Sommersemester besucht und uns davon erzählt.

11. August, 2022  

 FORSCHUNG, STUDIUM

Serie: Forschen und Lernen – Reale Probleme lösen

Mit der Corona-Pandemie hat sich das Homeoffice für viele zum Alltag entwickelt. Die Arbeit am heimischen Schreibtisch bringt jedoch nicht nur Vorteile, sondern Herausforderungen mit sich. Mit diesen beschäftigten sich Studierende in diesem Sommersemester im Kurs „Home Office Design Seminar: Digital Citizen Science“, der vom Karlsruhe Decision & Design Lab am KIT angeboten wurde. Eine von ihnen ist Paulina, die uns von ihren Erfahrungen berichtet hat.

28. Juli, 2022  

 STUDIUM

Aus dem Hörsaal ins „Reallife“

Viele von uns kennen es: noch mal schnell online nachgeschaut, ob der Laden in der Innenstadt überhaupt offen hat. Immer noch folgt daraufhin häufig die große Ernüchterung, dass nicht einmal die Öffnungszeiten online sind. Geht man nun dennoch auf gut Glück dorthin? Oder bestellt man einfach online? Damit das nicht mehr vorkommt, haben Studierende des KIT Einzelhändlerinnen und -händlern „Online-Starthilfe“ gegeben.

21. Juli, 2022  

 FORSCHUNG, STUDIUM

Serie: Forschen und Lernen – Über den Tellerrand hinausschauen

Neuartige Design- und Konstruktionskonzepte erforschen, mit digitalen Fertigungstechniken arbeiten und nachhaltige Baumaterialien der Zukunft kennenlernen: All das ermöglicht das Design Studio „Digital Wicker“ für Masterstudierende der Architektur und anderer Fachrichtungen, das vom Fachgebiet Digital Design and Fabrication an der Architektur-Fakultät des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) angeboten wird. Wie die forschungsorientierte Lehre dort umgesetzt wird, was Teilnehmende im Kurs erforschen und wie sie das Lehrangebot bewerten, haben uns drei Studierende erzählt.

14. Juli, 2022  

 FORSCHUNG, STUDIUM

Serie: Forschen und Lernen – „In der DNA des KIT verankert“

Das KIT hat sich die forschungsorientierte Lehre und das forschende Lernen auf die Fahne geschrieben. Was genau sich dahinter verbirgt, wollen wir in dieser Serie – auch an Praxisbeispielen – erkunden. Den Anfang macht der Vizepräsident des KIT für Lehre und akademische Angelegenheiten, Alexander Wanner.

30. Juni, 2022  

Gruppenbild des Siegerteams.

 CAMPUS & MEHR, FORSCHUNG, INTERNATIONALES, STUDIUM

Solar Decathlon: roofKIT holt den ersten Platz!

Hoch hinaus – mit einer energie- und ressourceneffizienten Dachaufstockung hat ein interdisziplinäres Team vom KIT den internationalen Hochschul-Bauwettbewerb Solar Decathlon Europe 21/22 gewonnen: Das Projekt RoofKIT setzte sich beim weltweit größten universitären Zehnkampf für nachhaltiges Bauen und Wohnen in der Stadt durch.

Mehr

27. Juni, 2022  

 STUDIUM

Gestern Vorlesung, morgen Weltmeisterin?

Was reißerisch klingt, kann für einige Studierende am KIT tatsächlich Realität werden: Sie treiben Sport auf allerhöchstem Niveau. Dabei stehen sie vor der Herausforderung, nicht nur athletische Top-Leistungen abrufen zu müssen, sondern dies auch in Einklang mit ihrem Studienalltag zu bringen. Am KIT, einer Partnerhochschule des Spitzensports, erfahren sie die hierfür nötige Unterstützung.

23. Juni, 2022  

Vier Studierende stehen auf dem KIT-Campus und blicken in verschiedene Richtungen.

 STUDIUM

Beim Studiengangwechsel muss der Bauch mitreden

Den Studiengang zu wechseln kann erschreckend wirken – nach dem Motto: Ich habe versagt. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Wenn das Studium zur Qual wird, ist der Wechsel oft die bessere Lösung – „Sonst ist die Studienzeit verlorene Lebenszeit“, sagt eine, die das wissen muss: die Chefin der Zentralen Studienberatung.

17. Juni, 2022  

Raphael Pesch posiert für ein Selfie in seinem Labor.

 CAMPUS & MEHR, STUDIUM

Masterarbeit am MIT: Was Eigenes machen

pesch@mit.edu: Diese Mailadresse ist 1 200 US-Dollar wert. Zum Glück musste Raphael Pesch nicht selbst zahlen, sondern sein Institut vor Ort. Aber eigenes Geld, viel Vorbereitungszeit und den Mut es auszuprobieren brauchte er, um am Department of Mechanical Engineering des Massachusetts Institute of Technology (MIT) seine Masterarbeit machen zu können.

28. April, 2022