CAMPUS

Wir sind die Hochschulgruppe reech, die renewable energy challenge.

Gallery

Wir veranstalten einen deutschlandweit ausgeschriebenen Konstruktionswettbewerb im Bereich der erneuerbaren Energien mit jährlich wechselndem Thema. Vom Wind bis zur Sonne suchen wir energieeffiziente und vor allem handfeste Lösungen für die Energiewende. Ziel dabei ist es also, Ideen für innovative Kleinkraftwerke zu entwickeln und diese dann bis zum fertigen Prototypen auszuarbeiten.

Fotos: reech, Magali Hauser

reech ist eine junge und noch recht kleine Hochschulgruppe – dennoch haben wir schon Großes erreicht. In den 5 Jahren, die wir bereits bestehen, ist die renewable energy challenge vom kleinen Karlsruhe bis hin zu einem bundesweiten Wettbewerb gewachsen, an dem Teams aus ganz Deutschland, unter anderem Aachen, Dresden, München, Stuttgart und Dortmund teilgenommen haben.

Du hast Lust diesen Wettbewerb mitzugestalten? Werde Teil unseres Teams! Vorkenntnisse sind dafür keine notwendig. Du solltest nur Lust haben, neben dem Studium etwas zu bewegen und dich auf eine junge, dynamische und lustige Gruppe einzulassen. Durch unsere recht geringe Mitgliederzahl und flache Hierarchie, kann jedes Mitglied eigene Ideen einbringen und die Hochschulgruppe nach seinen Vorstellungen mitgestalten. Außerdem gilt bei uns die Regel: Jeder bringt sich ein so viel er möchte und es der Terminkalender erlaubt. reech und Studium sind prima miteinander vereinbar.

Durch die Teilnahme an unserer Hochschulgruppe erlernt Ihr Soft Skills, wie Projektmanagement und transdisziplinärer Teamarbeit. Neben neuem Wissen knüpft Ihr bei reech aber auch neue Kontakte. Durch die Sponsoren und Unterstützern aus den Bereichen Wissenschaft und Industrie könnt Ihr euer persönliches Netzwerk für die spätere Berufswelt erweitern – einige unserer Mitglieder und Teilnehmer arbeiten zurzeit bei Sponsoren oder ehemaligen Sponsoren.

Mittwoch, 22. Juni, 2016
  CAMPUS


Avatar

Geschrieben von: Selbstgemacht
Selbstgemacht – Diesen Text hat die Hochschulgruppe selbst erstellt, um sich vorzustellen.