CAMPUS, STUDIUM

Mit dem LAMA „into the wild“

Ein neues Werkzeug findet seinen Platz im Werkzeugkasten der Ingenieure: die Künstliche Intelligenz. Am KIT befassen sich nun schon Bachelorstudierende der Elektrotechnik mit den Verfahren, die bis vor wenigen Jahren nur Spezialisten zugänglich waren. Im Labor für angewandte Machine Learning Algorithmen (LAMA) üben sich die Studis an praktischen Herausforderungen und finden innovative Lösungen. Zeit für einen Laborbesuch.

9. September, 2019