GESICHTER

Sechs Fragen an….Katharina Schratz

Sie ist die jüngste Professorin am KIT: Katharina Schratz forscht seit September 2013 am Institut für Angewandte und Numerische Mathematik. Das Fachgebiet der gebürtigen Österreicherin ist die Numerische Analysis. Die Junior Professorin analysiert partielle Differentialgleichungen, entwickelt numerische Lösungstechniken und konstruiert dynamische Modelle. Ihre Computersimulationen sollen helfen, natur- und ingenieurwissenschaftlichen Fragen auf den Grund zu gehen.

23. Januar, 2017  

 DOSSIER

Mitreden, Mitgestalten, Mitbestimmen – der AStA

Vom AStA haben die meisten Studis schon gehört. Doch was genau steckt eigentlich dahinter? Politisches Engagement, Interessensvertretung für die Studierenden, die Organisation des Unifestes, Beratung in verschiedenen studentischen Lebenslagen oder konkrete Hilfen wie der Verleih von Transportern oder eine kostenlose Mensakarte für Bedürftige: Die Liste der AStA-Aktivitäten ist lang.

16. Januar, 2017  

 STUDIUM

Stipendien: Nicht nur für Einser-Studis!

Stipendiaten hatten einen glatten Einserschnitt in der Schule, machen ein Top-Abitur und gehören im Studium zu den Besten ihres Jahrgangs? Vorurteile, die für viele eine große Hemmschwelle bilden. Doch es gibt durchaus Stipendien, bei denen mehr zählt als nur die Noten. Villigst-Stipendiatin Tabea Eisenlohr studiert Mathematik und Germanistik am KIT und ist von ihrem Träger begeistert: Hier ist soziales Engagement ein Fördergrund. Mit diesem persönlichen Bericht möchte sie andere Studierende dazu ermuntern, sich nach geeigneten Stipendien umzuschauen und sich einfach zu bewerben.

16. Januar, 2017  

 GESICHTER

Virtual Reality in der Schlaganfalltherapie

Wer Schlaganfallpatienten kennt, weiß um das Problem der Rehabilitierung: Selbst kleinste Bewegungen müssen neu erlernt werden. Die Studierenden Tobias Heuer und Alessa Dreixler haben mit “VRMotion” eine App entwickelt, die Schlaganfall-Patienten mit Virtual Reality hilft. Mit der App konnten sie am Imagine Cup in Seattle in den USA teilnehmen. Autorin Lisa Merkel hat mit ihrem Mentor Alexander Wachtel und KIT-Student und App-Erfinder Tobias Heuer gesprochen.

11. Januar, 2017   Video

 CAMPUS

Happy New Year!

Die clicKIT Redaktion wünscht allen Lesern ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

1. Januar, 2017  

 GESICHTER

Einmal Rockstar und zurück

Bands gibt es unzählige, auch in Karlsruhe. Oft jammen sie schon seit der Schulzeit zusammen in ihrem Kinderzimmer. Wenn sie sich nicht schon in jungen Jahren gefunden haben, tingelten die Mitglieder meist durch einige Bands, um dann DIE einzig wahre Band zu finden. Da wo sich alle zu Hause fühlen, Spaß an der Musik haben und fast schon eine kleine Familie sind.

19. Dezember, 2016   Gallery

 STUDIUM

In weiter Ferne, so nah

Im Projekt ICElab entwickeln Studierende im Fachgebiet Konstruktive Entwurfsmethodik an der KIT-Fakultät für Architektur ein Forschungslabor für Patagonien.

12. Dezember, 2016   Video

 ARBEITSWELT

Batterieforschung: Branche unter Spannung

Stark, sicher und günstig soll sie sein, die ideale Lösung zur Energiespeicherung für die Energiewende. Noch ist sie nicht gefunden. 2035 sollen erneuerbare Energien 60 Prozent der Stromversorgung ausmachen – dafür muss die Energie jedoch viel effizienter zwischengelagert werden.

5. Dezember, 2016  

 GESICHTER

Bei Wind und Wetter

Adrenalinjunkie auf dem Wasser und gewissenhafter Doktorand im Labor: Tobias Günter liebt die Abwechslung. Seit 15 Jahren ist das Windsurfen seine größte Leidenschaft. Melanie Kramer hat mit ihm gesprochen.

28. November, 2016