GESICHTER, INTERNATIONAL

KIT Studis im Ausland: Bastian Glasmacher in Shanghai

Bastian Glasmacher studiert Maschinenbau im 6. Bachelor-Semester und absolvierte ein Auslandssemester in China an der Tongji-University Shanghai. Den Aufenthalt finanzierte er durch das Baden-Württemberg-Stipendium.

23. Oktober, 2017  

 ARBEITSWELT

Start-Ups aus dem KIT: Der Melody Scanner

Ob Ed Sheeran, Metallica oder Mozart: Mit dem Melody Scanner kann man sich die Noten zu jedem Song für sein Lieblingsinstrument generieren lassen. Seit mehr als einem Jahr tüfteln die beiden Studenten Sebastian Murgul und Christian Saaler bereits an ihrem Start-up. Unsere Autorin Lena Scheuermann durfte den Melody Scanner als eine der Ersten testen.

16. Oktober, 2017   Gallery

 CAMPUS, INTERNATIONAL

AIESEC Karlsruhe: Die Welt entdecken und sich weiterentwickeln

Erfahrungen im Ausland sammeln. Die Welt entdecken. Fremde Kulturen kennenlernen. Selbst Verantwortung übernehmen und eigene Projekte leiten. Sich selbst ausprobieren und Menschen kennenlernen, die ähnliche Überzeugungen teilen, wie man selbst. Mehr als nur Studieren.

9. Oktober, 2017  

 ARBEITSWELT

Plastikmüllbekämpfung to go: Der Mixcuit

Wer kennt es nicht? Man hat es eilig, kauft sich schnell einen Coffee to go – und um den Zucker und die Milch zu verrühren, wird noch das obligatorische Plastikrührstäbchen mitgenommen und auf dem Weg entsorgt. Doch dass genau diese Stäbchen laut der World Ocean Review auf Platz 9 der häufigsten Müllteile im Meer stehen, wissen wohl die wenigsten. Dieses Problem nahm das sechsköpfige Mixcuit-Team in Angriff und entwickelte eine Alternative zu den Plastikrührstäbchen. Saskia Bälz hat mit ihnen über ihr Produkt gesprochen.

2. Oktober, 2017   Gallery

 GESICHTER, INTERNATIONAL

KIT Studis im Ausland – Robin Mehl in Hawaii

Aloha! Robin Mehl studierte im Master Sportwissenschaft am KIT mit dem Schwerpunkt „Bewegung und Gesundheit“. Im Rahmen des Studiums absolvierte er ein Praktikum an der University of Hawaii at Manoa. In clicKIT berichtet er über das Leben auf Hawaii, gibt Freizeit- und Essenstipps und verrät euch, was ihr bei der Organisation beachten müsst, wenn ihr selbst mal einen Auslandsaufenthalt in Hawaii plant.

25. September, 2017   Gallery

 CAMPUS

Skill Academy – more than engineering

EESTEC ist ein europäisches Netzwerk von Studierenden mit dem Ziel, Studierende, hauptsächlich aus den Fachrichtungen der Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik und Informatik, fachlich und persönlich weiterzubilden und zu vernetzen.
Mit mehr als 4000 Mitgliedern aus 28 Ländern in 53 Städten organisiert EESTEC eine Reihe verschiedener Veranstaltungen, die dieses Ziel verfolgen.
EESTEC will allen Studierenden, unabhängig von deren Herkunft, die gleichen Chancen ermöglichen: Deshalb sind die europaweiten Austausch- Workshops für die Teilnehmer komplett kostenfrei.

18. September, 2017  

 RAUSGESCHAUT

Neu beim KIT SC: eSports

eSports, also das Zocken von Videospielen auf Wettkampfniveau, war in Karlsruhe auf Vereinsniveau bisher nur über die Hochschulgruppe eSUKA – eSports United Karlsruhe möglich. Seit diesem Jahr ist eSports aber eine eigene Abteilung des KIT SC, wie auch Fußball, American Football, Basketball oder Lacrosse. Aber ist (Online-)Gaming überhaupt ein Sport? Mailine Schirmeister hat sich mit den Organisatoren getroffen und nachgehakt.

11. September, 2017   Video

 CAMPUS

Das Pelican-Programm am KIT: Begegnung auf Augenhöhe

Seit 2016 bietet das Pelican-Programm am KIT und an weiteren Karlsruher Hochschulen eine Begegnung zwischen Studierenden und Geflüchteten. Alle Karlsruher Studierenden sind eingeladen, sich an einem Tandem mit einem Geflüchteten mit akademischem Hintergrund zu beteiligen. Saskia Bälz hat Lars und Mohammed, zwei Teilnehmer des Tandem-Programms, bei einem gemeinsamen Treffen begleitet.

4. September, 2017  

 ARBEITSWELT

BROST! – Das Getränk von heute ist das Brot von gestern

Nachhaltigkeit ist in aller Munde – jetzt sogar im wahrsten Sinne des Wortes: Sechs Studierende des KIT haben unter dem Motto „Das Getränk von heute ist das Brot von gestern“ ein nachhaltiges Getränk entwickelt, das aus Altbrot hergestellt wird. Saskia Bälz hat sich mit ihnen unterhalten.

28. August, 2017  

 CAMPUS

Karlsruher Roboter wird Weltmeister

Gießen, düngen, jäten auf dem Acker – autonome, kompakte Roboter könnten dies in ferner Zukunft übernehmen und die Landwirtschaft revolutionieren, so die Vision der Nachwuchsingenieure der Hochschulgruppe „Kamaro Engineering“ am KIT.

21. August, 2017   Video