NEUES

Eucor Summer School 2017

Wie gestalten wir unsere Zukunft?


Text: Birte Wirth

Diesen Sommer ist es Zeit, sich mit den wirklich wichtigen Fragen zu beschäftigen. Unter dem Thema „Wirtschaft – Wissenschaft – Gesellschaft: Wie gestalten wir unsere Zukunft?“ kommen dazu in der Eucor Summer School 2017 Bachelor-Studierende aller Eucor-Universitäten zusammen. Vom 20. bis 26. August bietet ein vielfältiges Programm Gelegenheit zum Vernetzen, Diskutieren und Ausprobieren. Bis zum 30. April kannst du dich für die Summer School bewerben.

Im Netzwerk Eucor haben sich die Universitäten Basel, Freiburg, Haute-Alsace, Strasbourg und das KIT zusammengeschlossen. Das Ziel des European Campus ist es, Mittel, Kompetenzen und Ideen für exzellente Forschung und Lehre zu bündeln. Vor allem jedoch sollen Menschen zusammengebracht werden. So können sich Studierende in der Eucor Summer School 2017 mit Entscheidungsträgern und Expertinnen und Experten aus Forschung, Wirtschaft, Politik und Kultur austauschen. Anhand der Schwerpunkte – „Organisation und Kultur“, „Digitale Transformation“ und „Werte und Ethik“ – erörtern die Teilnehmer gemeinsam Hintergründe, Zusammenhänge und die Bewertung von Wandel in der Welt. Was bedeutet das alles für mich als Zukunftsgestalter?

In Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops lernen die Studierenden, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und daraus Impulse für das eigene Studium und den weiteren Werdegang zu ziehen. Den Spaß dabei versprechen Abende am Lagerfeuer, Exkursionen und praktische Übungen in Qi Gong und Kung Fu.

Ort der Veranstaltung ist Buchenbach bei Freiburg. Die Veranstaltung richtet sich an Bachelor-Studierende aller Eucor-Universitäten ab dem vierten Semester. Die Teilnahme kostet 200 Euro.

Neugierig? Zum Programm und zur Anmeldung geht es hier entlang.

Mittwoch, 15. März, 2017
  NEUES


Gastautor

Geschrieben von: Gastautor
Die clicKIT-Redaktion freut sich über Beiträge von Gastautoren. Du würdest auch gerne einmal für clicKIT schreiben? Sende eine E-Mail an clickit-magazin@sek.kit.edu.