CAMPUS, RAUSGESCHAUT

Urban Gardening: Öko-Gemüse direkt vom Campus

Auf rund 50 Quadratmetern blühen und gedeihen die verschiedensten Kräuter, Gemüse und bienenfreundliche Gewächse im Campusgarten des KIT. Das Ziel des Arbeitskreises Campusgarten ist die Anlage eines nachhaltigen Gartens auf dem Campus Süd des KIT, um Studierenden und Beschäftigten das Gärtnern in unmittelbarer Nähe zu Arbeit und Studium zu ermöglichen.

15. Oktober, 2018  

 GESICHTER, INTERNATIONAL, RAUSGESCHAUT

KIT Studis im Ausland: Jana Neubauer in Chile

Jana Neubauer hat am KIT „Funktionaler und Konstruktiver Ingenieurbau“ im Master studiert. Während ihres Studiums verbrachte sie ein Auslandssemester an der Universidad de Concepción (UdeC) in Chile. In clicKIT spricht sie über ihre Erfahrungen.

1. Oktober, 2018   Gallery

 GESICHTER, RAUSGESCHAUT, STUDIUM

Stipendien: Begabte Studierende unterstützen

Studieren ist ein Vollzeitjob. Lernen und Engagement im und außerhalb des Hörsaals sollen junge Menschen auf ein Leben als Teil der Gesellschaft vorbereiten. Damit das nicht zu kurz kommt, bieten Stipendien eine Unterstützung, um den Alltag ohne Nebenjob zu finanzieren. Etwa das Deutschlandstipendium, vom dem 229 Studierende am KIT profitierten. Im Doppelinterview berichten KIT-Alumnus Ulrich Weltzien und Maschinenbaustudentin Anna Rothenhäusler von ihren Erfahrungen als Förderer und Stipendiatin.

27. August, 2018  

 ARBEITSWELT, GESICHTER, RAUSGESCHAUT, STUDIUM

Masterarbeit im Freizeitpark

Durch Spanien und Russland zum Arbeitsplatz, umgeben von laut kreischenden Menschen und in der Mittagspause Achterbahn fahren – Martin Böhme, Student des Wirtschaftsingenieurwesens am KIT, schreibt seine Masterarbeit im Europa-Park, dem größten Freizeitpark Deutschlands. Sein Thema: ein Konzept zur Elektrifizierung der Panoramabahn mit der Besucher zwischen den Attraktionen des Parks pendeln.

20. August, 2018  

 ARBEITSWELT, RAUSGESCHAUT, STUDIUM

Tourismusbranche: Pilot, Geschäftsführer im Luxus-Resort, Eventmanager und Co.

Ob Strandurlaub auf den Malediven, Städtetrips nach Paris, London und New York oder ganz gemütlich im heimischen Balkonien – die Deutschen lieben ihren jährlichen Urlaub. Für diejenigen unter euch, die nicht nur gerne Urlaub machen, sondern auch gerne Reisen organisieren, Gäste betreuen oder die großen Urlaubsflieger Richtung Süden steuern möchten, ist ein Studium im Bereich Touristik genau das Richtige.

30. Juli, 2018  

 ARBEITSWELT, GESICHTER, RAUSGESCHAUT

TheSimpleClub: Vom Nachhilfe-Channel zum Tech-Startup

Der 22-jährige Student des KIT Alexander Giesecke hatte noch nicht einmal sein Abitur in der Tasche, als er mit seinem Mitschüler Nicolai Schork den Grundstein für sein Business legte. Die Idee: Den Abi-Lernstoff verständlich und unterhaltsam vermitteln – auf Youtube. Heute, 5 Jahre später, leiten die beiden Studenten ein Unternehmen mit rund 30 Mitarbeitern. Ihre Vision: Der beste Arbeitgeber der Welt zu werden.

23. Juli, 2018  

 ARBEITSWELT, GESICHTER, INTERNATIONAL, RAUSGESCHAUT, STUDIUM

MINTernship: Ausflüge in die Welt – Eindrücke aus der Forschung

„Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich das Praktikum auf jeden Fall wiederholen“, sagt KIT-Student Steven. Es hat seinen Grund, dass ihm die Teilnahme am MINTernship-Programm des KIT so viel bedeutet: Er sammelte wichtige Erfahrungen – und gewann einen ersten Preis bei einer großen US-Amerikanischen Konferenz. Seit 2015 nehmen Studierende am MINTernship-Programm teil. Autorin Elizaveta Zaidman hat mit zwei von ihnen und dem Programmkoordinator gesprochen.

16. Juli, 2018  

 CAMPUS, GESICHTER, RAUSGESCHAUT

Make Trampen Popular Again – Per Anhalter vom KIT nach Schweden

Daumen raus und los geht´s: Während früher noch viele Anhalter oder auch „Tramper“ am Straßenrand ihre Destinationsschilder hoch hielten und auf Mitfahrgelegenheiten hofften, sieht man sie heutzutage nur noch selten. Vier WiWi-Studierende aus dem KIT beschlossen dennoch, das Abenteuer zu wagen und per Anhalter von Karlsruhe nach Schweden zu kommen. Jens Becker berichtet in clicKIT über seine Reise.

9. Juli, 2018  

 GESICHTER, RAUSGESCHAUT

Gestern am KIT – heute auf der Forbes-Liste: Pascal Stichler

2016 machte er am KIT seinen Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen. Im selben Jahr gründete er die Plattform Carl für mittelständische Unternehmensverkäufe. Inzwischen gehört Pascal Stichler laut Wirtschaftsmagazin Forbes zu den einflussreichsten jungen Europäern: Der 27-Jährige ist unter den „Forbes 30 Under 30 Europe“ des Jahres 2018 gelistet.

30. April, 2018  

 RAUSGESCHAUT, STUDIUM

Von Profis lernen: WMK-Studis produzieren Videos für ZDFinfo

Wie bringt man Wissenschaft unters Volk? Welche Formate kommen gut an und warum? Am KIT lernten Studierende des Studiengangs Wissenschaft-Medien-Kommunikation (WMK) in Zusammenarbeit mit ZDFinfo in einem Blockseminar, wie sie Konzepte für digitalen Video-Content erstellen und evaluieren. Tu-Mai Pham-Huu sprach mit Teilnehmerin Sophia Nietzschmann.

9. April, 2018